0531/840 900

Kontaktlose Lieferung

Die kontaktlose Lieferung schützt Sie, unsere Mitarbeiter und unterstützt die Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus.
Lieferschein bzw. Rechnung legen wir auf die gelieferte Ware oder in den Briefkasten. Ihre Unterschrift wird dabei nicht benötigt.

Leergut

Wie von uns gewohnt, verrechnet der Fahrer das mitgenommene Leergut.

Daran müssen Sie noch denken:
Stellen Sie (falls vorhanden) das Leergut an die Stelle, an der das Vollgut abgestellt werden soll. Denken Sie bitte daran, dass nur Kisten an Leergut wieder mitgenommen werden können, in denen auch alle Flaschen vorhanden sind.

Barzahlung

-Bitte nur wenn dringend nötig und Überweisung nicht möglich ist-

Bitte legen Sie ein geeignetes Behältnis für die Barzahlung und Rückgeld bereit.

Und so wird's gemacht...

Im letzten Schritt der Bestellung, bei der Auswahl Ihres gewünschten Liefertermins, kreuzen Sie einfach das Kästchen "Kontaktlose Lieferung erwünscht" an.

Zum besseren Schutz der Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter, bieten wir nun auch kontaktlose Lieferungen an.

Produkte von Bluna

Bluna

2012 – Keine Blunapokalypse

Schlechtes Timing! Der Maya-Kalender prophezeit für den 21.12.2012 das Ende der Welt. Verständlich, dass man damals ohne Bluna auf trübe Gedanken kam.

2011 – Doktor Bluna

Aber, Herr Doktor! Karl-Theodor zu Guttenberg ist beim Abschreiben erwischt worden und muss zurücktreten. Titel des Plagiats: „Wie ich Bluna erfand.“

2010 – Bluna für Lena

Deutscher Triumph beim Eurovision Song Contest! Nicht Bohlen oder Raab geben den Ausschlag, die wahre Entscheidung fällt beim Flaschendrehen: 
Bluna zeigt auf Lena Meyer-Landrut.

2009 – Bluna statt Birne

Europaweites (Glüh-)Birnenverbot. Bluna bietet die Lösung: 
Wählt Orange oder Zitrone, und schon geht euch ein Licht auf.

2008 – Barack O'Bluna

"Yes, we can" - der Optimismus von Bluna frischt eine ganze Nation auf. 
Und Barack Obama, Spitzname O'Bluna, wird als erster dunkelhäutiger Amerikaner Präsident der USA.

2006 – Bluna im Sommermärchen

Die Fußball-WM kommt nach Deutschland. Während die 
Spieler nach Toren jagen, finden die Fans mit Bluna ihr wahres Glück.

2005 – Die Wahl-Bluna

Kanzlerwahl 2005: Schröder gegen Merkel. 
Schröder will seinen Platz nicht freimachen. Doch Merkel hat einen Trick: 
Sie lockt ihn mit einer Bluna weg - und besetzt den Kanzlerposten.

2004 – Neuer Vertriebsweg

Die Bluna Fangemeinde wächst unaufhaltsam weiter. Um die Versorgung 
mit Bluna zu sichern, wird ein soziales Netzwerk gegründet. Sein Deckname: Facebook.

2002 – Harte Währung

Tschüss DM. Hallo Euro. Bluna bleibt gleich: unbezahlbar lecker!

2000 – Millenium-Brause

5 vor 12 und tausende Fans trinken Bluna. Silvester 1999 beweist: 
Der Geschmack von nur einer Flasche Bluna hält für zwei Jahrtausende.

1999 – Luna Bluna

Der Schatten des Mondes raubt uns das Sonnenlicht! Fans öffnen im Dunkeln ihre Flasche Bluna. Und trinken den Geschmack von Sonne und Sommer.

1997 – bla bla Bluna

Sie tun es immer und überall: Dank Handy erzählen Bluna Fans der ganzen Welt, wie schön das aah und ooh der Limonade prickelt.

1989 – In Bluna vereint

Die Mauer fällt. Tausende Kisten Bluna werden über die ehemalige DDR-Grenze gebracht: Deutschland ist offiziell im Orangen-Geschmack vereint.

1982 – Ein bisschen Bluna ...

Wegen Verdachts der Schleichwerbung wird Nicoles Song für den Eurovision Song Contest von "Ein bisschen Bluna" in "Ein bisschen Frieden" umbenannt. Trotzdem: 12 Limonaden-Punkte!

1973 – Öl oder Bluna?

Durch eine Ölblockade soll die Herausgabe von Bluna erpresst werden. Deutschland verzichtet lieber auf Öl und genießt die Bluna am Sonntag 
im Garten.

1969 – Flavour-Power

Mit Bluna gelingt den Hippies die friedliche Revolution: Alles wird Bluna, 
alles wird gut!

1968 – Beatles lieben Bluna

Die Beatles nehmen ihr 11. Album auf. Ihre Liebe zu Bluna schreiben sie 
in den Song "Das Orangenboot", der später fälschlich mit "Yellow Submarine" 
übersetzt wird.

1960 – Freie Liebe dank Bluna

Die Pille ist erfunden. Mit einem Schluck Bluna eingenommen, bringt sie die Deutschen auf den Geschmack der sexuellen Freiheit.

1954 – Die Bluna von Bern

Endspiel der Fußball-WM. Es steht 2:2. Ein Zisch in der 84. Minute! 
Der ungarische Torhüter blickt durstig auf die Bluna am Spielfeldrand und Deutschland trifft zum 3:2!

1951 – Neuer Optimismus

Mit einer spritzigen Limonade trotzt Karl Flach der Nachkriegsrealität in Köln. Sein Optimismus beschert uns das aah und ooh der Limonade, die Bluna. Und natürlich das Wirtschaftswunder!

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bluna Orange
Bluna Orange
24 x 0,2l
Die Orangenlimo von Bluna in der kleinen grünen Glasflasche.
Inhalt 4.8 Liter (2,91 € * / 1 Liter)
13,98 € *
24 x 0,2l
Vergleichen Merken
Zuletzt angesehen
Top